registered visitors

FOLLOW THIS BLOG

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

The FASHION VICTIMS

Dienstag, 22. März 2011

Proenza SchoulersThe PS1 Wallet: New Spring Colors- MUST HAVE FOR SPRING

                                                                                                                                                                       

ANNA WINTOUR

Montag, 14. März 2011

Linsey Wixson - Allergic Shock

















Nach der 'Viktor & Rolf'-Modenschau reagierte ihre Haut mit einer fiesen Allergie.

Allergie-Schock auf Pariser Fashion Week
Die 16-jährige Lindsey Wixson ist eines der gefragtesten Models der Welt. Doch nun musste die Pariser Fashion Week, ohne die Blondine mit der berühmten Zahnlücke auskommen. Nach einer allergischen Reaktion auf das teuflisch rote Make-up der Viktor & Rolf H/W 2011-Show musste Lindsay die Heimreise antreten.
Über Twitter gab sie enttäuscht preis: "I'm coming home tomorrow due to an allergic reaction to the make-up from the day before." (dt.: "Ich komme morgen nach Hause, weil ich eine allergische Reaktion auf das Make-up vom Tag davor hatte.") Augenzeugen zufolge hatte Lindseys Gesicht auch nach dem Abschminken noch die gleiche Farbe, wie auf dem Laufsteg...oje!

ABERCROMBIE & FITCH KOMMT NACH WIEN! (VORAUSSICHTLICH)

















Die US-Kultmarke könnte bald auf die Freyung ziehen. Nicht ohne Diskussionen.

Die amerikanische Kultmarke Abercrombie & Fitch könnte bald ihre erste Niederlassung in Österreich eröffnen. Und zwar in Wien. Laut Informationen des Standard will der Innsbrucker Immobilien-Tycoon René Benko die Marke nach Wien holen. Doch die Gerüchte um den geplanten Standort sorgen schon jetzt für wilde Diskussionen. Ist Benkos Privatstiftung doch Mehrheitseigentümer der Signa Holding. Diese hat wiederum das BA Kunstforum auf der Freyung gekauft. Und dort könnte Abercrombie & Fitch bald einziehen.
Allerdings nicht, wenn es nach Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny geht. Der Kampf „Klamotten gegen Kunst“ wird heute in die nächste Runde gehen.

the whole fashion story